Preisträger 2017

Am 28. August 2017 wurde der Autor Jörn Klare in der Schlosskirche der Lutherstadt Wittenberg mit dem Evangelischen Buchpreis 2017 ausgezeichnet. Er erhielt den Preis für sein Buch "Nach Hause gehen" (Ullstein, 2016).

1. Preisübergabe
Preisträger Jörn Klare und Dipl. Bibl. Claudia Lutz (2. Vorsitzende des Ev. Literaturportals. e.V.)

2. Gruppenfoto
von links nach rechts
Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm (Vorsitzender des Rates der Ev. Kirche in Deutschland)
Dipl. Bibl. Claudia Lutz (2. Vorsitzende des Ev. Literaturportals. e.V.)
Preisträger Jörn Klare
Laudator Frank Richter (Geschäftsführer der Stiftung Frauenkirche Dresden e.V.)
Oberbürgermeister Torsten Zugehör (Lutherstadt Wittenberg)