Helga Bansch: "Die Rabenrosa"

 

 

2016 wird der Evangelische Buchpreis zum ersten Mal für ein Bilderbuch vergeben. Preisträgerin ist „Die Rabenrosa“ der österreichischen Autorin und Bilderbuchkünstlerin Helga Bansch. Die inzwischen 38. Verleihung unseres Leserpreises feiern wir am 28. September 2016 in der St. Lamberti-Kirche in Oldenburg.

Viele Mitarbeitende in evangelischen öffentlichen Büchereien werden sich freuen, dass erstmals ein Bilderbuch ausgezeichnet wird. Schließlich sind Bilderbücher die Türöffner ins Land der Bücher und Geschichten. Und in den meisten Büchereien sind sie die am stärksten ausgeliehenen Medien.

Das Bilderbuch „Rabenrosa“ kann aber über die reine Buchausleihe hinaus wirksam werden. Dazu möchte die vorliegende Arbeitshilfe Anregungen geben.

• Welche Begegnungen ermöglicht dieses Bilderbuch als Brücke zu biblischen Geschichten?

• Wie kann mit der Geschichte der „Rabenrosa“ ein Familiengottesdienst gestaltet werden?

• Wie könnte ein Bilderbuch- und Bastelnachmittag in der Bücherei aussehen?

Dazu haben Mitarbeitende aus der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg anregende Vorschläge erarbeitet.

Das Heft kann für 2,- Euro inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten bestellt werden.

kaufen